Navigation

Navigation

Wie können wir natürliches Lernen in den Alltag integrieren?

Unsere Antwort auf diese Frage ist COLEARNING WIEN. Ein physischer und geistiger Raum in dem sich die Lernenden mit den Anwendern, den Praktikern in ihrem jeweiligen Alltag treffen und von einander lernen können - ganz natürlich. Wertschätzender und achtsamer Umgang miteinander und dem größeren Umfeld lassen eine Community of Practice entstehen, die mit den zukünftigen Herausforderungen und Vorgaben kreativ umzugehen lernt.

Aktuelle Beiträge

flyer_1_bos

BoS – Best of Schaubild

Das Erarbeiten und Weitergeben von Schaubildern sind bei uns zentrale Teile des natürlichen Lernens ab etwa dem 10. Lebensjahr. Schaubildarbeit wird von einigen als ein Prozess der spielerischen Auseinandersetzung mit dem Leben bezeichnet. Das Schaubild ist das verdichtete Resultat eines besonderen Lernprozesses in einer Gruppe. Durch die speziellen Regeln und Vorgaben dieser Methode, lernen unsere […]

brand_draft4

Lerne mit uns: KONTEXT COLEARNING

Viele Menschen interessieren sich für COLEARNING WIEN, wie hier gearbeitet wird, über das Leben als Gemeinschaft, über unsere Haltung und vieles mehr. Mit KONTEXT COLEARNING ist es nun auch externen Kindern und Erwachsenen möglich von diesem Lernfeld zu profitieren, uns dabei näher kennen zu lernen und mit unserer Lern- und Arbeitsweise in Kontakt zu kommen. […]

schaubildarbeiten

Besuchertage

Besuchertage Aufgrund der vielen Anfragen von Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen auf COLEARNING WIEN aufmerksam geworden sind, wollen wir nun die Möglichkeit bieten uns kennen zu lernen und sich vor Ort mit uns gemeinsam ein Bild zu machen. Programmpunkte: Führung durch das Lernzentrum Teilnahme am Lern, und Arbeitsalltag gemeinsames Mittagessen Fragen & Antwort; Austausch; Kennen […]